Der Bundesminister für Inneres hat am 29. Juni 2022 einem Antrag auf Einleitung des Verfahrens für ein Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung „RECHT AUF WOHNEN“ stattgegeben.

Eintragungszeitraum: 19. bis 26. September 2022
in jeder österreichischen Gemeinde oder via Handysignatur
Bis 10.06.2022 haben bereits 74.638 Unterstützer/innen das Volksbegehren unterstützt!
DANKE VIELMALS!

Personen, die in der Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde eingetragen sind (auch Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher), können für das Volksbegehren Unterstützungserklärungen abgeben. Die Abgabe einer Unterstützungserklärung ist in jeder österreichischen Gemeinde zu den Amtsstunden (Zeiten des Parteienverkehrs) möglich.


Bericht der „Vorarlberger Nachrichten“ vom 25.11.2020

1. Video zum Volksbegehren RECHT AUF WOHNEN